Skip to main content

Kreativ und vielseitig

Mit den ersten gelungenen Nähprojekten wird schnell klar: Der richtige Nahttyp macht aus einem guten ein perfektes Teil. Das Spiel mit unterschiedlich breiten Nähten, mit verschiedenen Längen und Sticharten lädt zum freien Experimentieren ein. Die VERITAS Camille bietet eine Auswahl aus 32 Möglichkeiten: darunter vielfältige Blindsaum-, Stretch-, Satin- und Zierstichprogramme.

Damit können wunderschöne Nähte auf elastischen und festen, leichten und schweren Materialien produziert werden. Die verschiedenen Overlockstiche eignen sich hervorragend, um Nähte und Schnittkanten zu versäubern. Egal ob Verzierungen für Sets oder Tischtücher, pfiffige Saumkanten an Kleidern, oder Applikationen - die VERITAS Camille ist für jedes Projekt gerüstet.
Kreativ und vielseitig

Perfekt ausgestattet

Was steht heute auf dem Nähmenü? Ein farbenfroher Quilt? Ein topaktueller Bleistiftrock? Ein strapazierfähiges Babykleidchen? Ein einzigartiger Dekorvorhang? Oder mal eben ein gekürzter Ärmel am Jacket? Tausende Ideen warten nur darauf, umgesetzt zu werden!

Und wer hochwertige Nähergebnisse erzielen will, setzt mit der VERITAS Camille auf den richtigen Partner. Der starke Motor, das vibrationsarme Gehäuse und der zuverlässige 6-Punkte-Untertransporteur ermöglichen präzises, kraftvolles Arbeiten. Dank der integrierten Einfädelhilfe ist der Faden in Sekundenschnelle eingefädelt und das blendfreie LED-Nählicht leuchtet den großen Anschiebetisch optimal aus.
Perfekt ausgestattet

Ein Knopfdruck genügt

Der Alptraum bei einem Nähprojekt: Der Stoff passt perfekt, das Schnittmuster ist todschick, die Zuschnitte perfekt - und dann wellen sich die Nähte. Und kräuselige oder verhedderte Nähte will niemand! So etwas kann das schönste Projekt ruinieren, ist aber auch sehr leicht zu vermeiden.

Die Fadenspannung an der VERITAS Camille kann entweder automatisch oder in mehreren Stufen individuell eingestellt werden. So werden zu straffe Nähte zuverlässig vermieden. Sogar perfekte Knopflöcher gelingen per Knopfdruck. Das vollautomatische Knopflochprogramm kümmert sich um alles. Lediglich der mitgelieferte Knopflochfuß muss dazu angebracht werden. Und selbst das funktioniert mit einem Handgriff.
Ein Knopfdruck genügt

Eine Frau geht ihren Weg

Camille Claudel setzte sich schon in jungen Jahren den Kopf, Bildhauerin zu werden, obwohl man Frauen zu ihrer Zeit die Eignung für diesen Beruf absprach. Mit 18 begegnete sie dem Bildhauer Auguste Rodin und wurde zu seiner Assistentin. In den folgenden Jahren schuf sie zahlreiche wegweisende Skulpturen und wurde zu einer bedeutenden Künstlerin. Als Sinnbild für alle Frauen, die ihren eigenen Weg gehen, haben wir die VERITAS Camille Maschine nach ihr benannt.

Camille Claudel
  • 32 Stichprogramme
  • 1-Stufen-Knopflochautomatik
  • Maximale Stichlänge: 4 mm
  • Maximale Stichbreite: 5 mm
  • Geschwindigkeit (R.P.M.): 750+/- 50
  • Hohes Drehmoment für feste Stoffe
  • Nähen von Reißverschlüssen möglich
  • Automatisches, vertikales Spulensystem
  • Integrierte Einfädelhilfe
  • Flickplatte für Stickereien
  • Faden-Cutter
  • Leichter Freiarm
  • Blendfreies Nählicht
  • 5 SCHMETZ Nadeln
  • Allzweck-Nähfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Knopfannähfuß
  • 64-teiliges Garnset
  • Pinsel
  • Pfeiltrenner
  • Kantenlineal
  • Garnrollenkappe
  • 3 Spulen
  • Schraubendreher
  • Ölflasche
  • Stick- und Stopfplatte
  • Garnrollenstift
  • 2 Filzkissen