Skip to main content

Vielfältige Stichprogramme

Wer sich zum ersten Mal mit dem Thema Nähen beschäftigt, sieht sich mit einer Vielzahl von Begriffen konfrontiert, die für Fragezeichen sorgen. Zum Beispiel die vielen verschiedenen Sticharten: Gradstich, Zickzackstich, Zierstich, Rückwärtsstich und viele mehr. Hier - wie bei vielen anderen Themen rund ums Nähen - geben Experten einen wichtigen Tipp: einfach ausprobieren!

Genau das geht mit der VERITAS Sarah spielend leicht. 13 Stichprogramme lassen viel Speilraum für kreatives Experimentieren, ohne mit viel Firlefanz zu irritieren. Da sind alle wichtigen Stiche zum Verarbeiten von leichten Trikotstoff bis zum schweren Cord dabei. Zum Einnähen von Reißverschlüssen lässt sich die Nadelposition beim Geradstich so verstellen, dass an den Schnittkanten sauber und präzise gearbeitet werden kann.
Vielfältige Stichprogramme

So einfach kann Nähen sein

Mit den ersten Nähversuchen kommen die ersten Fragen. Welchen Stoff nehme ich? Und welche Nadel brauche ich dafür? Welches Dessin und welcher Farbton passt am besten? Wie sollte dann die Farbe des Garns sein? Wer sich mit so vielen Fragen beschäftigt, will nicht noch unnötig Zeit mit komplizierten Bedienungsanleitungen verschwenden.

Willkommen in der Welt der VERITAS Sarah! Hier gelingen bereits die ersten Nähversuche ganz ohne Eingewöhnungszeit. Mit dem rechten Einstellrad wird das gewünschte Stichprogramm ausgewählt, mit dem linken Drehrad die passende Stichlänge zwischen 0 und 4,2 Millimeter festgelegt. Auch die Nähfüße lassen sich mit nur einem Handgriff, ganz ohne Werkzeug, austauschen. Ein spezieller Nähfuss für Reißverschlüsse ist so Ruckzuck drin.
So einfach kann Nähen sein

Do it yourself

Nähen heißt in ersten Linie, seiner eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Für die meisten steht nicht die Funktionalität im Vordergrund, sondern der eigene Stil. Nicht das haben, was alle haben. Sondern etwas schaffen, das die eigene Persönlichkeit widerspiegelt.

Auch wenn die VERITAS Sarah eine robuste Einsteigermaschine ist, lässt sie jede Menge Spielraum für kreative, individuelle Ergebnisse. Dafür stehen verschiedene Zierstiche bereit, die jedem Teil eine besondere Note verleihen. So können farbenfrohe Applikationen und Bordüren angebracht, Spitze eingenäht und Säume verschönert werden. Dadurch verwandeln sich alte Kleider in neue Lieblingsstücke.
Do it yourself

Eine Stimme, die alles singen konnte

Sarah Lois Vaughan war eine der vielseitigsten Sängerinnen ihrer Zeit, gibt es doch kaum eine musikalische Stilrichtung im der sie nicht brillierte und ihre Fans verzauberte. Doch ihre große Liebe war der Jazz. Hier feierte sie die größten Erfolge und gilt damals wie heute als eine der besten Sängerinnen des Genres. Diese Leistung wollen wir mit dem Namen unserer VERITAS Sarah würdigen.

Sarah Lois Vaughan
  • 13-Stichprogramme
  • Maximale Stichlänge: 4,2 mm
  • Maximale Stichbreite Zickzackstich: 5 mm 
  • Geschwindigkeit (R.P.M.): 750+/- 50
  • 4-Loch-Knopfochautomatik
  • Hohes Drehmoment für feste Stoffe
  • Nähen von Reißverschlüssen möglich
  • Automatisches, vertikales Spulensystem 
  • Flickplatte für Stickereien
  • Faden-Cutter
  • Leichter Freiarm
  • Blendfreies Nählicht
  • 5 SCHMETZ Nadeln
  • Allzweck-Nähfuß
  • Knopflochfuß
  • Knopfannähfuß
  • Blindsaumfuß
  • Pinsel
  • Pfeiltrenner
  • Ölflasche
  • 3 Spulen
  • Stick- und Stopfplatte
  • Schraubendreher
  • Kantenlineal
  • 2 Filzkissen

Dokumente