Skip to main content

Ein Stiefel für den Nikolaus

Bevor der Weihnachtsmann ins Haus kommt, schaut erst noch der Nikolaus bei uns vorbei, um ein paar nette Grüße zu hinterlassen. Aber nur, wenn er einen Stiefel findet, wo Apfel, Nuss und Mandelkern hineinpassen – oder eine Handvoll Schokis. Mit dieser Nähanleitung kann man die Zeit bis zum 6. Dezember nutzen, um für den Nikolaus-Besuch gut vorbereitet zu sein. Oder um die Liebsten mit prall gefüllten Stiefeln zu überraschen. Oder als liebevolle Dekoration rund um den Adventskranz. Viel Spaß beim Nähen wünscht jetzt schon der Nikolaus!

Erstellen Sie 2 Vorlagen aus Papier. Die Vorlage für den Innenschuh mit einem längeren Schaft. Bedenken Sie beim Zuschneiden die Nahtzugabe von 1 cm. Planen Sie Nahtzugaben überall da ein, wo Nähte angebracht werden müssen.

Legen Sie beide Stiefel (roter Filz) rechts auf rechts zusammen und stecken beiden Lagen gut fest.
Advent-01_KSP_01
Nähen Sie einmal rundherum und lassen die obere Öffnung aus. Verriegeln Sie die Nähte am Anfang und Ende, damit die Naht sich nicht löst.
Advent-01_KSP_02
Stürzen Sie den roten Filzstiefel.
Advent-01_KSP_03
Legen Sie beide Stiefel (bedruckter Stoff) rechts auf rechts zusammen und stecken beiden Lagen gut fest.

Nähen Sie ebenfalls rundherum und lassen die obere Öffnung sowie ca. 5 cm vom Schaft aus.
Advent-01_KSP04
Die obere Öffnung und den oberen Schaft können Sie mit einem Overlockstich verzieren, so ist gewährleistet, dass der Stoff nicht ausfranst.
Advent-01_KSP05
Schieben Sie den Innenschuh in den roten Filzstiefel und krempeln den überstehenden Schaft über den roten Stiefel.
Advent-01_KSP_06