Skip to main content

So macht Nähen doppelt Spaß

Die VERITAS Carmen erfüllt die allerhöchsten Ansprüche. 100 verschiedene Stiche sowie 172 Buchtaben und Zahlen, eine stufenlose Einstellung der Stichlänge von 0.0 bis 4,5 mm und der Stichbreite von 0.0 bis 7,0 mm sowie blendfreies, tageslichtähnliches LED Nählicht sind nur ein kleiner Teil der Dinge, die die VERITAS Carmen auszeichnen.

Selbst die Fadenspannung kann präzise auf den jeweiligen Stoff abgestimmt werden, um gleichmäßige Nähte zu erhalten. Komfortfunktionen wie der automatische Nadeleinfädler für den leichten Start und der automatische Fadenschneider für einem bequemen Abschluss sind auf dem Neveau der VERITAS Carmen selbstverständlich. So wird aus Handarbeit wahres Handvergnügen.
Reichhaltige Stichauswahl

Kreativ und Produktiv

Kreatives Arbeiten wird mit der VERITAS Carmen auf ein neues Level gehoben. So lassen sich auf dem übersichtlichen Display alle Stiche anzeigen und nach Belieben anpassen. Diese Eigenkreationen können für künftige Verwendungen gespeichert werden.

Auch bei den Knopflöchern glänzt die VERITAS Carmen mit einer Einstufen-Knopflochautomatik, mit der man 10 verschiedene Knopflöcher nähen kann. Mit einem schnellen Knopfdruck können die Muster auch gespiegelt werden, damit können ausgefallene Muster in perfekter Symmetrie geschaffen werden – ein besonders kreativer Blickfang ist somit sicher.
Automatische Funktionen

Ganz schön praktisch

Wir nehmen den Begriff Handarbeit wörtlich: Die VERITAS Carmen lässt sich komplett per Hand steuern, die Fußarbeit wird ab sofort überflüssig. Per Start-Stopp-Knopf hat jeder Nutzer die Arbeit bestens im Griff. Und mit den Speed Control Buttons lässt sich sogar die Nähgeschwindigkeit ganz nach Wunsch einstellen.

Um die Freude am Nähen zu komplettieren, ist die VERITAS Carmen von Anfang an mit jede Menge Zubehör für den professionellen Einsatz ausgestattet. Die passenden Füße speziell für Reißverschlüsse, Knopflöcher, Knöpfe, Blindsäume und Plattstiche sind ebenso mit an Bord wie ein Overlockfuß. Und alle können mit nur einem Handgriff gewechselt werden.
Nähen mit Sicherheit

Interaktives Arbeiten

Mit Hilfe des integrierten USB-Anschlusses verbindet de VERITAS Carmen das beste aus zwei Welten. Neue, inspirierende Designideen lassen sich als interaktive Anleitung auf das Display laden, das dann Schritt für Schritt zum Traumergebnis führt.

Am Computer lassen sich in aller Ruhe neu Muster und Schnitte entwickeln, die per USB-Stick auf VERITAS Carmen übertragen werden. Auf dem großen Display zeigt die Maschine dann ganz genau, was als nächstes zu tun ist – für schier grenzenlos kreativen Ausdruck.
Interaktives Arbeiten

Personalisierte Werke

Wenn das Genähte besonders gut gelungen ist, lässt es sich mit der VERITAS Carmen besonders gut veredeln. Dabei kann zum Beispiel der eigene Name oder eine beliebige Zahlenkombination aufgenäht werden. Diese Funktion dient besonders gut zum Personalisieren von selbstgenähten Geschenken, mit denen man viele kleine Freuden bereiten kann.

Die außergewöhnlich großzügige Nähfläche und der Freiarm lassen selbst große Projekte zu. Ob ein Ärmel des Lieblingsmantels genäht werden muss oder ein großes Kissen aufwändig verschönert wird: Mit VERITAS Carmen können selbst Profis ihre Grenzen erweitern.
Personalisierte Werke

Kombiniert und abgespeichert

Alle Stichmuster, Buchstaben und Zahlen können nach Geschmack miteinander kombiniert und über die Memory-Funktion für das nächste Mal Nähen abgespeichert werden. Hierbei kann jedes Detail, wie zum Beispiel die Stichlänge zusätzlich bestimmt, abgespeichert und nach Bedarf verändert werden.

Das Beste ist, dass auf dem übersichtlichen Display die Ergebnisse der veränderten Einstellung sofort zu sehen sind. Das mühsame Ausprobieren des individuellen Stichs ist nicht mehr nötig. Jede kleine Änderung ist auf der Vorschau sofort sichtbar. So wird jedes Muster aus der Phantasie schnell Realität.
Kombiniert und abgespeichert

Auf Herz und Nieren getestet

Theorie ist gut, entscheidend ist aber die Praxis. Die Expertin vom Nähblog „Kreativlabor Berlin“ hat sich eine VERITAS Carmen mal ganz genau angesehen, um im knallharten Praxistest herauszufinden, wie die Computernähmaschine abschneidet. Welchen Eindruck VERITAS Carmen hinterlassen hat und welche spannenden Projekte damit realisiert wurden, kann man hier sehen und nachlesen.
Carmen Test Bild

Ein Traum wird wahr

Anmutig, elegant und mit einer einzigartigen Körperbeherrschung – Carmen Amaya, eine der größten Flamenco-Tänzerinnen aller Zeiten. 1913 in einem Armenviertel von Barcelona geboren, hatte sie einen Traum und schaffte es bis ganz nach oben. Dabei verzauberte die Anmut und Eleganz ihres Tanzes sogar zwei US-Präsidenten, die sie ins Weiße Haus einluden. Und vielleicht inspiriert unsere VERITAS Carmen ja auch viele Menschen dazu, sich ihren Traum zu erfüllen.

VERITAS Carmen
  • 100 verschiedene Stiche
  • 172 Buchstaben und Zahlen
  • Automatischer Fadenabschneider
  • Automatischer Nadeleinfädler
  • Geschwindigkeitsregler
  • Integrierte Bedienungsanleitung
  • Blendfreies LED-Licht
  • Start/Stop-Knopf
  • Freiarmfach
  • Display Bedien-Stift
  • Stichlänge und -breite stufenlos einstellbar
  • Speicherknopf
  • Stichspiegelung möglich
  • 5 SCHMETZ Nadeln
  • Allzweckfuß
  • Reißverschlussfuß
  • Knopflochfuß
  • Overlockfuß
  • Blindsaumfuß
  • Plattstichfuß
  • Knopfannähfuß
  • Bürste
  • Nahttrenner
  • Spulenhalter
  • Quiltführung
  • 3 Spulen
  • Schraubendreher
  • Nadelset
  • Garnrollenstift Filz
  • Zweiter Garnrollenstift
  • Touchscreen Stift